Home en_GB de_DE fr_FR  

20.01.18 15:00 UTC   Mobile
Pricing
FAQ

 
TopMeteo
Username Password  



Crosscountry-News by Bernd Fischer!

NOTE: This is a service for glider pilots, flying in Germany.

Bernd Fischer will present his personal opinion about the cross country weather in the next four days. Once a day, this report will be sent by email.

Example
Montag, 30. Juni:

Langsame Besserung!

Endlich mach sich das Hoch zu uns auf, die ganze Restfeuchte wird aber nur zögernd ausgeräumt. Erste Lichblicke westlich des Rheins. Wer will, kann schonmal die Belgisch-/Französische Thermik antesten und sich ein Gefühl für den Folgetag holen.

Dienstag, 01. Juli:

(Fast) überall gut!

Endlich ist die trockene Luft da. Aber nicht so trocken, dass es nicht noch schöne strukturierte 2-3/8 cu geben sollte. Die Basis liegt bei guten 1800m. Nur ostlich der Elbe hält sich noch die feuchte Luft, weshalb es bei 5-7/8 und kaum 1000m Basis mau bleibt.

Mittwoch, 02. Juli:

Urlaub nehmen!

Jetz aber: homogen gut, flache Druckverteilung und kaum Wind! Dazu Basiswerte der 1-2/8 zwischen 1700 im flachen Norden und guten 2000-2300m über den Mittelgebirgen bis runter zu an die Alpen. Auch in den Alpen selber sieht's sehr gut aus! Störungsfrei, erst abends am Rhein erste Cirren.

Donnerstag, 03. Juli:

Nix mehr. Eine neue Front, die sich durch die Cirren am Vortag bereits angedroht hat, schlägt von Westn voll zu. Vorher im Osten schon nix mehr, dahinter macht es im Westen zu spät auf. Reichlich Zeit zur Entspannung für die, die am Mittwoch geflogen sind und zum ärgern für die, die den Mittwoch verpasst haben!


For further information see the german version!
 
 
General Terms
Imprint
About Us
model run: 06 UTC - forecast: Th 25.01.18 23:00